Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.09.00 - 18.00 Uhr
Advents-Samstage09.00 - 16.00 Uhr

 

Adresse / Anfahrt

Marktstraße 22
73230 Kirchheim unter Teck
Anfahrtsskizze


Öffnungszeiten & Anfahrt

Weihnachtsdeko mit Schneeflocken basteln

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? Wenn Sie mögen, sofort! Wir von Wall am Markt haben mit den wunderschönen Papieren und Materialien von Artoz winterliche Deko und hübsche Verpackungsideen zum Nachbasteln für Sie gestaltet. Lassen Sie die Schneeflocken, im wahrsten Sinne des Wortes, tanzen! Anleitung und Vorlagen stehen als Download schon für Sie bereit.

1. DIY-Idee: Scherenschnitt Schneeflocken

Auf einem rustikalen, hellen Holzbrett liegt eine aus weißem Papier von Artoz ausgeschnittene Schneeflocke. Foto: Johanna Rundel

Schnipp-Schnapp: Mit ein paar gezielten Schnitten wird aus einem einfachen Blatt Papier eine schöne Schneeflocke.

Vielleicht kennen Sie diese einfache, aber effektvolle Winterdeko noch aus Schulzeiten? Mit einer bestimmten Falttechnik und ein paar gezielten Schnitten wird aus einem Blatt Papier im Nu eine filigrane Schneeflocke. Von einfach-geometrisch bis aufwändig-ornamental: Bei der Ausgestaltung können sich Anfänger und Profis, Kinder oder Erwachsenen nach Lust und Laune austoben, denn das Prinzip bleibt immer gleich. Wir haben für die Grundanleitung zunächst ein etwas einfacheres Scherenschnittmotiv gewählt. Los geht's:

Material:

  • Helles DIN A4-Papier mit leichter Grammatur (circa 80 g/m²), z.B. von Artoz
  • Schere
  • Bleistift

 

 

Anleitung:

  1. Falten Sie das DIN-A4-Blatt zu einem Dreieck. Dabei bleibt ein Rand stehen.
  2. Schneiden Sie den Rand entlang der Papierkante mit der Schere ab.
  3. Falten Sie das Dreieck noch einmal mittig zu einem kleineren Dreieck.
  4. Falten Sie dieses Dreieck wieder auf und dann schräg zu einer Seite über die so entstandene Mittelfalz.
  5. Verfahren Sie mit der gegenüberliegenden Seite genauso. Beide Seitendreiecke sollten exakt gleich groß sein.
  6. Zeichnen Sie eine einfache Schneeflocke auf die untere Spitze.
  7. Schneiden Sie die Umrisse der Schneeflocke aus. Achten Sie dabei darauf, dass die Verbindungsstege an den Seiten intakt bleiben.
  8. Falten Sie das Papier auseinander.  

Unser Tipp: Ist das Papier vom Falten sehr zerknittert, können Sie es mit einem warmen Bügeleisen vorsichtig glätten.  

Ein weißes Papier von Artoz im DIN-A4-Format wurde zum Dreieck gefaltet und der Überstand mit einer goldenen Kranichschere abgeschnitten. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Falten Sie das Blatt zum Dreieck und schneiden Sie den Überstand ab.

Ein zu einem Dreieck gefaltetes, quadratisches Blatt Papier der Marke Artoz. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Falten Sie das Dreieck mittig zu einem kleineren Dreieck.

Ein zu einem Dreieck gefaltetes, quadratisches Blatt Papier der Marke Artoz. Eine Spitze des Dreiecks wurde schräg nach links oben gefaltet. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Falten Sie eine Spitze schräg nach oben.

Ein, zu einem Dreieck gefaltetes quadratisches Blatt Papier der Marke Artoz. Beide Spitzen des Dreiecks wurde schräg nach oben gefaltet. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Wiederholen Sie dies mit der zweiten Spitze.

Auf die Spitze eines, zu einem Dreieck gefalteten Papier von Artoz, wurde der Umriss einer einfachen Schneeflocke gezeichnet. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Zeichnen Sie die Umrisse der Schneeflocke mit einem Bleistift vor.

Jemand schneidet mit einer kleinen, goldenen Schere den Umriss einer einfachen Schneeflocke aus einem zu einem Dreieck gefalteten Papier von Artoz aus. Die Papierschnipsel liegen daneben. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Schneiden Sie die Umrisse mit einer Schere aus und falten Sie die Flocke danach auseinander.

Ein rechteckiges, dunkelrotes Icon auf dem in weißer Schrift „Download Anleitung Schneeflocke“ steht.

2. DIY-Idee: Tanzende Schneeflockenballerina

Vor einem dunklen Hintergrund hängt eine Ballerina aus weißem Papier von Artoz. Das Tutu ist aus Transparentpapier mit einer Scherenschnitttechnik zur Schneeflocke gearbeitet. Im Hintergrund hängen weitere Papierschneeflocken. Einige Tannenzweige dienen als zusätzliche Deko. Foto: Johanna Rundel

Lassen Sie die Schneeflocken tanzen, zum Beispiel als Ballerina vor dem Fenster.

Haben Sie etwas Routine im Schneiden der verschiedenen Schneeflocken-Designs gesammelt, können Sie sich an einer filigranen Variante versuchen und diese als Tutu für eine Schneeflocken-Ballerina verwenden. Die elegante Tänzerin schneiden Sie nach unserer Vorlage aus einem festeren Papier (z.B. 300g/m2) aus. Hierfür eignet sich beispielsweise ein seidig-schimmernder Fotokarton, zum Beispiel von Artoz. Danach schneiden Sie die Schneeflocke laut Anleitung im Schnittmuster mit der Schere aus. Sie finden diese ebenfalls in der Downloadvorlage. Dafür eignet sich ein Transparentpapier besonders gut. Setzen Sie in der Schneeflocke mittig einen passenden Schnitt und ziehen Sie der Ballerina das Tutu auf die Taille. Fixieren Sie den Rock mit ein paar Tropfen Klebstoff. Befestigen Sie zum Schluss mit einer Nadel einen weißen Nähfaden zum Aufhängen am Kopf der Ballerina.

Nutzen Sie einen verregneten Winternachmittag und basteln Sie, zusammen mit Ihren Kindern, gleich eine ganze Tanzkompanie. Vor ein Fenster gehängt, sehen die Damen nicht nur wunderschön aus, sondern fangen schon bei leichtem Luftzug tatsächlich an zu tanzen.

 

 

Aus einem hellen Papier von Artoz wurde die Silhouette einer Tänzerin ausgeschnitten. Die goldene Kranichschere liegt auf der Figur. Die Papierreste daneben. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Schneiden Sie die Silhouette der Ballerina auf festem Papier aus.

Aus Transparentpapier von Artoz wurde in Scherenschnitttechnik eine Schneeflocke ausgeschnitten. Die goldene Kranichschere sowie die Papierreste liegen daneben. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Fertigen Sie eine Schneeflocke aus Transparentpapier.

Aus einem hellen Papier von Artoz wurde die Silhouette einer Tänzerin ausgeschnitten. Aus Transparentpapier von Artoz wurde in Scherenschnitttechnik eine Schneeflocke ausgeschnitten und als Tutu um die Taille der Ballerina gelegt. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Befestigen Sie die Schneeflocke als Tutu mit Klebstoff an der Ballerina.

Ein rechteckiges, dunkelrotes Icon auf dem in weißer Schrift „Download Vorlage Ballerina“ steht.

Geschenke winterlich verpacken

Schneeflocken sind nicht nur schöne Dekomotive, sie können auch einfachen Geschenkverpackungen einen winterlichen Touch verleihen. Basteln Sie beispielsweise einen üppigen Schneeflocken-Geschenkanhänger. Stanzen Sie dafür mit einem großen, runden Stanzer einen Kreis aus einem festen Glitzerpapier. Wickeln Sie eine Tassel aus goldener Kordel und befestigen Sie sie am Papierkreis. Bringen Sie eine Holzschneeflocke (gibt es zum Beispiel von Artoz) auf dem Papierkreis an. Fertig!  

Unser Tipp: Für schnelle Winter-Vibes stanzen Sie kleine Schneeflocken als Streudeko aus Papierresten aus. Hübschen Sie Ihre Geschenkverpackungen damit auf oder legen Sie Ihrer Weihnachtspost ein paar Flöckchen bei.

Jemand stanzt mit einem Motivstanzer Schneeflocken aus verschiedenen Papieren von Artoz als Streudeko aus. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Mit einem passenden Stanzer ist die Streudeko ganz schnell fertig. Nutzen Sie dafür am besten Papierreste.

Jemand bastelt aus einem Papierkreis, auf dem eine Holzschneeflocke liegt und einer goldenen Tassel einen Geschenkanhänger. Daneben liegen weitere Holzschneeflocken von Artoz. Der Untergrund ist ein rustikales, helles Holzbrett. Foto: Johanna Rundel

Aus einem Papierkreis, einer selbstgewickelten Tassel und einer Holzschneeflocke wird im Handumdrehen ein dekorativer Geschenkanhänger.

Auf einem Holztisch stehen drei Geschenkschachteln von Artoz. Eine schwarze, eine rosafarbene und eine graue. Der Deckel der grauen Schachtel ist leicht geöffnet und es schauen goldene Flitterfäden heraus. Auf den Schachteln sind Schneeflocken aus Papier verteilt. Neben und hinter den Schachteln ist eine Garnrolle sowie ein Tannenzweig zu sehen. Foto: Johanna Rundel

Schneeflocken-“Konfetti“ hübscht Geschenke und Weihnachtspost auf.

Eine rot-weiß karierte Geschenktüte liegt auf einem Holzbrett, auf dem ein weiß-rosa gestreifte Decke drapiert ist. An der Geschenktüte wurde ein Geschenkanhänger befestigt. Er besteht aus einem Papierkreis, auf dem eine Holzschneeflocke liegt und einer goldenen Tassel. Außerdem ist eine Holzrolle mit goldener Kordel, Sternenaufkleber und ein Tannenzweig zu sehen. Foto: Johanna Rundel

Nutzen Sie hübsche Geschenktüten und klemmen Sie den Geschenkanhänger mit einer dekorativen Klammer fest. So können Sie die Tüte immer wieder verwenden!

Bastelmaterial gibt es bei Wall am Markt

Kommen Sie für Ihre winterlichen Bastelprojekte doch gerne in unserem Geschäft in Kirchheim unter Teck vorbei und suchen Sie sich die passenden Materialien zusammen. So können Sie Haptik, Grammatur, Farben und Beschaffenheiten der einzelnen Produkte "in natura" testen und passend zusammenstellen. Wir von Wall am Markt helfen Ihnen natürlich gerne dabei!